Was ist OS?

„Open Science öffnet den wissenschaftlichen Prozess von der ersten Idee bis zur finalen Publikation um diesen möglichst nachvollziehbar und für alle nutzbar zu machen.“[1] 

 Die 6 Prinzipien:

  • Open Methodology: Methoden und Prozess dokumentieren
  • Open Source: Quelloffene Technologie verwenden
  • Open Data: Erstellte Daten frei zur Verfügung stellen
  • Open Access: offen publizieren, für jeden nutzbar und zugänglich
  • Open Peer Review: Transparente Qualitätssicherung durch offenen Begutachtungsprozess
  • Open Educational Resources: Freie und offene Materialien v.a. in der universitären Lehre

Haben Sie Interesse oder Fragen zum Thema?

Zu Open Access (z.B. OA-Publikationsfonds): Anja Matthes



[1] http://openscienceasap.org/open-science/

Letzte Änderung: 30.01.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: