Lange Nacht des wissenschaftlichen Arbeitens 5. März 2020

ZC7A1931

Die 3. Lange Nacht des wissenschaftlichen Arbeitens in der Universitätsbibliothek Magdeburg findet am Donnerstag, den 5. März 2020, von 17:30 bis 22:30 Uhr statt (Gebäude 30). Wieder gibt es Unterstützung und Tipps rund um das Schreiben von wissenschaftlichen Arbeiten. In den Kurzworkshops und Einzelberatungen geht es um Themen wie wissenschaftliches Schreiben (z.B. wie findet man vom Thema zu einer wissenschaftlichen Fragestellung), professionelle Literaturrecherche, Aufschieberitis, Schreibblockaden, Literaturverwaltungsprogramme (Citavi), Textsatzprogramme (LaTeX), Arbeiten mit Sciflow u. a. m.

 

Das Programm und weitere Informationen finden Sie hier.

Letzte Änderung: 24.02.2020 - Ansprechpartner: Webmaster