Wichtige Informationen in Bezug auf die COVID-19-Pandemie und die Maßnahmen der Universitätsbibliothek

Informationen über die Maßnahmen der Universität im Allgemeinen finden Sie auf der OVGU-Webseite.

Wiedereröffnung am 5.5.2021

 

Die Universitätsbibliothek Magdeburg hat unter Beachtung der vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen wieder eingeschränkt für den Publikumsverkehr geöffnet. Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise:

  • Für eine mögliche Kontaktverfolgung durch das Gesundheitsamt wird das Betreten und Verlassen des Gebäudes mittels Benutzungsausweis elektronisch erfasst. Die erfassten Daten werden nach 4 Wochen gelöscht.

  • Auch wenn Sie das Bibliotheksgebäude nur kurzzeitig verlassen wollen (Pausengestaltung), müssen Sie sich mit dem Benutzerausweis ausscannen. Danach können Sie sich erneut einscannen.

  • Nach Betreten des Bibliotheksgebäudes waschen Sie sich bitte gründlich die Hände.

  • Bitte beachten Sie die entsprechenden Abstandsregelungen (mindestens 1,5 Meter) und die Abstandsmarkierungen an den Ausleih- und Informationstheken.

  • Das Tragen eines FFP2-Mund-Nasenschutzes oder einer medizinischen Maske ist im Bibliotheksgebäude auf allen Wegen verpflichtend. Unter Beachtung der Abstandsregeln und Maskenpflicht sind alle Arbeitsplätze (mit Stühlen) frei nutzbar.

  • Nutzen Sie bitte ihre eigene Hardware (Laptop, Tablet). Tastatur und Maus der UB-Rechner können Sie vor der Benutzung reinigen (Desinfektionsmittel und Tücher sind an den Theken erhältlich).

  • Medienausleihe und -rückgabe von Printmedien erfolgen an der Ausleihtheke. Für die Ausleihe können Sie auch unsere Selbstverbucher in der Nähe des Ausgangs nutzen.

  • 3 Selbstverbuchungsgeräte im Erdgeschoß sind zur kontaktlosen Ausleihe nutzbar.

  • Kopiergeräte sind in den Kopierräumen auf den einzelnen Etagen nutzbar. Bitte einzeln eintreten!

  • Die Fernleihe von Büchern und Aufsätzen ist möglich.

  • Neben den regulären Nutzungsmöglichkeiten werden die bisherigen kontaktlosen Services Digitaler Campuslieferdienst, Digitaler Semesterapparat und Digitaler Campusnormenlieferdienst CaNoLi sowie E-Book-Bestellungen selbstverständlich weiter angeboten mehr

  • Die UB wird ihren Vorort-Service entsprechend den jeweils gültigen Verordnungen zeitnah und bedarfsorientiert anpassen.

Digitale Services der Universitätsbibliothek

Von der Universitätsbibliothek werden digitale Services angeboten, um Studierende, Lehrende und Forschende der OvGU zu unterstützen. Zu diesen Services gehören:

Digitaler Campuslieferdienst (für Studierende, Lehrende und Forschende der OVGU): die Bibliothek scannt urheberrechtskonform Aufsätze/Artikel von Zeitschriften oder Sammelbänden aus dem Bestand der Bibliothek und stellt sie digital zu Verfügung. Erfahren Sie hier mehr.

Digitaler Semesterapparat (für Lehrende und Studierende der OVGU):  für Lehrveranstaltungen scannt die Bibliothek urheberrechtskonform Aufsätze/Artikel von Zeitschriften, Sammelbänden oder kleine Teile von Monographien aus dem Bestand der Bibliothek und stellt sie digital auf der E-Learning-Plattform zu Verfügung. Erfahren Sie hier mehr.

eBook-Wunsch: Sollte ein Buch dringend benötigt werden, das im Buchhandel auch als eBook erhältlich ist, versucht die Bibliothek es als eBook zu erwerben. Bitte nutzen Sie dieses Webformular oder kontaktieren Sie direkt den oder die zuständige Fachreferent*in (finden Sie Ihre Kontaktperson).

Digitaler Campusnormenlieferdienst CaNoLi und Patentinformationszentrum (für OVGU–Mitglieder): Normen, Richtlinien, Technische Regeln und TGL-Standards können über diesen Service geordert werden. Das Patentinformationszentrum und der Normen-Infopoint sind per Telefon oder Mail weiterhin für Sie erreichbar. Tel.: +49 391 67-52979, E-Mail: patentinformation@ovgu.de . Erfahren Sie hier mehr.

 

In unseren FAQ finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen bezüglich der Dienstleistungen der UB während der Pandemie:

Corona_eng

 

 

Letzte Änderung: 05.07.2021 - Ansprechpartner: UB IT-Anwendungen