Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Ausbildung zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (FaMI) in der Fachrichtung Bibliothek

Allgemeines zur Ausbildung

Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste in der Fachrichtung Bibliothek  üben Tätigkeiten in den Arbeitsbereichen der Beschaffung, Erschließung, Vermittlung und Bereitstellung von Medien, Informationen und Daten sowie bei der Beratung und Betreuung von Bibliothekskunden aus.

Zugangsvoraussetzungen

Ausbildungsdauer

Die berufliche Ausbildung dauert 3 Jahre.

Gesetzliche Grundlagen

Die gesetzliche Grundlage bildet das Berufsbildungsgesetz (BBiG). Weiter wird in der "Verordnung über die Berufsausbildung zum/zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste" (BGBI.I) festgelegt, dass die 3-jährige Ausbildung in dem Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule erfolgt (=duale Ausbildung), hier gilt der Rahmenlehrplan für den Ausbildungsberuf.

Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag im Öffentlichen Dienst (TVÖD):

    1. Ausbildungsjahr: 866,82 €

    2. Ausbildungsjahr: 920,96 €

    3. Ausbildungsjahr: 970,61 € (Stand Dez. 2016, die Angaben sind Bruttowerte).

Ausbildungsinhalte

In der praktischen Ausbildung im Fachbereich Bibliothek werden u. a. folgende Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt:

Erwerbung:

Katalogisierung:

Freihandbereich:       

Magazin:

Ausleihe:

Fernleihe:

 

Zudem absolvieren die Auszubildenden Praktika in den anderen Fachrichtungen: Archiv, Information und Dokumentation, Medizinische Dokumentation.  Zusätzlich ist ein Praktikum in einer Öffentlichen Bibliothek vorgesehen.

Die (berufs-)theoretische Ausbildung erfolgt im Blockunterricht im Staatlichen Berufsschulzentrum (SBZ) Sondershausen, Schulteil 1. Laut Rahmenlehrplan beinhaltet sie folgende Lernfelder: Beschaffen und Recherchieren, Wirtschaft, Verwaltung, Recht, Fremdsprachige Kommunikation, Textverarbeitung, Information und Kommunikation, Medien- und Informationsdienste, Deutsch und Sport.

Die Unterbringung der Auszubildenden erfolgt i. d. R. im Wohnheim.

Berufsmöglichkeiten

Nach erfolgreicher Beendigung der Berufsausbildung werden die Fachangestellten i. d. R. für ein Jahr in der Universitätsbibliothek beschäftigt. Anschließend können sie sich u. a. an folgenden Einrichtungen bewerben:

Weiterführende Informationen

http://www.bib-info.de/kommissionen/kommission-ausbildung-und-berufsbilder/ausbildung/fami/berufsbild-erfahrungsberichte.html

https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index;BERUFENETJSESSIONID=_-ThDFpyShebvFe5UYe5VtWgTBP0jN4CRqQrvWMXz9DEsZNZI8ny!-1702313097?path=null/suchergebnisse/kurzbeschreibung&dkz=8329&such=fachangestellte+medien

http://www.bibliotheksportal.de/themen/beruf/berufswege/berufsausbildung.html

http://sbz-kyffhaeuserkreis.privatedns.org/joomla2/index.php/ausbildung/berufsschule/fachangestellter-fuer-medien-und-informationsdienste

http://www.jav.ovgu.de/

 

 

 

 

 

 

Letzte Änderung: 28.08.2017 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 
Termine

  • Bewerbungsschluss: 31.01. jeden Jahres
  • Ausbildungsbeginn: 01.08. jeden Jahres
AnschriftAnsprechpartner