Willkommen auf der Website der Universitätsbibliothek

Literatursuche

Literatursuche

 

Aktuelles

Neues EBS-Modell mit De Gruyter

DeGruyter-EBSAb sofort stehen Ihnen mehr als 100.000 E-Books von De Gruyter zur Verfügung. Im Rahmen eines Evidence-Based-Selection-Modells können wir bis Ende 2023 auf die Titel des Verlags zugreifen. Im Anschluss wird eine Auswahl an E-Books dauerhaft für die Universitätsbibliothek lizenziert. Alle Titel sind aus dem Datennetz der Universität inkl. WLAN direkt aufrufbar und im OPAC sowie UBfind auffindbar.

Bestandsarbeiten in der UB

Ihnen ist sicher bereits aufgefallen: unsere Regale sind momentan stellenweise leerer als sonst. Bitte wundern Sie sich nicht. Wir führen derzeit Bestandsarbeiten durch. Das führt dazu, dass Medien andernorts zu finden sind als bisher. Sprechen Sie gern unsere Kolleginnen und Kollegen an den Servicetheken an, sobald Sie Hilfe benötigen. Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Verständnis.

Neue Datenbank: NexisUni

lexisnexisSeit Juni 2022 besteht für unsere Nutzer*innen Zugriff auf die Datenbank NexisUni. In dieser Datenbank können Sie u.a. Artikel verschiedenster deutschsprachiger und internationaler Tages- und Wochenzeitschriften recherchieren. Enthalten sind beispielsweise Artikel aus Der Spiegel, Die Zeit und Die Welt sowie The Guardian, El Pais oder New York Times.

Neben Nachrichtenartikeln und Pressemeldungen beinhaltet NexisUni Firmendaten, Branchenreports, Biografische Informationen über Personen der Wirtschaft und Politik sowie juristische Informationen zu Fällen, Entscheidungen und Gesetzen insbesondere für den anglo-amerikanischen Raum – insgesamt aus über 17.000 Quellen.

Greifen Sie auf NexisUni über unser Datenbank-Infosystem DBIS zu:

https://dbis.ur.de//detail.php?bib_id=ubmd&colors=&ocolors=&lett=f&tid=0&titel_id=1670

Erklärung der UB Magdeburg zum Angriff auf die Ukraine

Der Einmarsch von Truppen der Russischen Föderation in die Ukraine hat uns alle schockiert. Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg steht für den europäischen Geist eines freien und friedlichen Zusammenlebens aller Menschen. Wir verurteilen den ungerechtfertigten, völkerrechtswidrigen Angriff auf die souveräne und demokratische Ukraine.

In großer Sorge sind unsere Gedanken bei allen, die von diesem Krieg betroffen sind; unsere Solidarität gilt der gesamten ukrainischen Bevölkerung und insbesondere unseren 115 ukrainischen Studierenden, Gastwissenschaftlern und hochschulischen Partnern in der Ukraine, mit denen wir durch eine Vielzahl von Kooperationen, Austauschprogrammen und Partnerschaften eng verbunden sind. Nicht wenige unserer Studierenden, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sind nach dem Studium an der Universität in Magdeburg geblieben und sind in großer Sorge um ihre Familien in der Ukraine. Auch ihnen gilt unsere Solidarität.

Über Unterstützungsangebote für Betroffene oder Spendenaktionen informiert die Universität auf ihrer Homepage.

Die UB Magdeburg schließt sich außerdem den Apellen des Deutschen Bibliotheksverbundes und des ukrainischen Bibliotheksverbandes (nur in englischer Sprache verfügbar) an. 

ukraine2022

Erste Carrels mit Monitoren ausgestattet

Carrel_monitorIn der letzten Zeit wurden 20 Carrels (Räume 124 bis 133 und Räume 201 bis 210) mit den ersten Monitoren (22 und 24 Zoll) ausgestattet. Nutzer*innen können ihre eigenen Geräte, wie bspw. Laptops, mit den bereitgestellten HDMI-Kabeln anschließen. Die Monitore sind schwenkbar, um eine größere Flexibilität der Nutzung zu ermöglichen.

Bitte geben Sie uns gern zur Ausstattung der Carrels mit Monitoren und deren Nutzung ein kurzes Feedback unter bibliothek@ovgu.de.

In 2022 ist vorgesehen, alle Carrels mit Monitoren auszustatten, um den Nutzer*innen eine noch bessere Lern- und Arbeitsumgebung bieten zu können.

 

Für Paper, E-Books: Bibliotheksanmeldung online

Eingeschriebene Studierende der OVGU können sich auch online an der Universitätsbibliothek anmelden, wenn sie nicht vor Ort sein können: Bitte an ausleihe@ovgu.de den Scan des Personalausweises und Studierendenausweises (beides beidseitig) schicken. Die Bibliotheksanmeldung ist u.a. nötig, um auf die digitalen Medien wie E-Books oder Paper zugreifen zu können.

Vereinfachte Buchrückgabe

Zur Vereinfachung der Buchrückgabe können Bücher direkt beim Wachdienst am Einlass abgegeben werden.

Voraussetzung ist, dass keine Wiedervorlage erforderlich ist und keine Mahngebühren zu begleichen sind. Die Bücher werden umgehend vom Benutzerkonto ausgetragen. In allen anderen Fällen wenden Sie sich bitte an die Ausleihe unter Tel. 0391 67-52925 oder ausleihe@ovgu.de.

 

 

Letzte Änderung: 11.04.2022 - Ansprechpartner: UB IT-Anwendungen